Markenrauchmelder vs. Baumarktrauchmelder

Rauchmelder bekommt man von überall her. Zum Beipiel aus dem Internet, aus dem Fachmarkt oder aus dem Baumarkt.

Es kommt jedoch sehr wohl drauf an woher man seinen Rauchmelder bezieht. Die Unterschiede fangen an bei Preis, Qualität, Design, Hochwertigkeit, Lebensdauer, Fehlalarmen und und und…

Um den Baumarktrauchmelder nicht gleich schlehcht zu machen muss man erwähnen, dass der Baumarkt oftmals sehr billige Angebote hat was das Thema Preis betrifft.

Jedoch macht der Preis nicht alles aus. Denn dementsprechend ist auch meistens die Qualität. Die meisten die zu einem handelsüblichen Baumarktrauchmelder greifen bleiben von Fehlalarmen nicht verschohnt. Auch sind sie oft nicht aus qualitativen Materialien hergestellt und haben keine hohe Lebensdauer.

Ein Rauchmelder aus einem Fachmarkt zu kaufen ist sehr vom Vorteil. Denn nur da bekommt man die hochwertigen und sehr modernen Rauchmelder wie niergendswo sonst und natürlich mit Marke.

Selbsverständlich ist dieser Kauf mit einem Aufpreis verbunden doch man bekommt einen Rauchmelder “auf Dauer” der keine Probleme macht.

Man kann sich dirket vor Ort beraten lassen und somit einen Rauchmelder kaufen der perfekt zu einem passt. Das hat ein einfacher Rauchmelder aus dem Baumarkt, der auf Dauer gesehen warscheinlich teurer ist, nicht annähernd zu bieten. Also lieber etwas mehr Geld investieren und man kann einen Melder in einem optisch tollem Design, von hoher Qualität und einer langen Lebensdauer bist zu ca. 10 Jahren erhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>